Zu einer starken deutsch-französischen Industrie


mercredi 11 octobre 2017
0
0
0
 
 

Am 19. Oktober veranstalten der Deutsch-Französische Wirtschaftskreis und der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband in Berlin eine gemeinsame Sitzung zum Thema?"Wasserstoff-Initiative für eine starke deutsch-französische Industrie".


© Flickr - Markus Tacker

"Der Verkehr hat einen wesentlichen Einfluss auf unser Klima und ohne die Reduzierung der Treibhausgase in diesem Bereich werden die vereinbarten Klimaziele nicht erreichbar sein", schreiben der Deutsch-Französische Wirtschaftskreis (DFWK) und der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) in einem kürzlich veröffentlichen Strategiepapier.

Aktuelle Ereignisse zeigten jedoch, dass man bei der Reduzierung des Schadstoffausstoßes von Fahrzeugen bereits an die technologischen Grenzen stoße. In den nächsten Jahren sei es daher erforderlich, den Verkehr zunehmend zu elektrisieren, heißt es weiter. Nur so könnten die immer strengeren Klimaschutzanforderungen im Verkehrssektor wirtschaftlich effizient erfüllt werden.

Um diesen Wandel erfolgreich zu meistern, möchten DFWK und DWV eine gemeinsame Dialogplattform zwischen Deutschland und Frankreich ins Leben rufen. Ziel sei es, mithilfe eines Expertengremiums eine gemeinsame Industriestrategie zu entwickeln. Daneben soll ein jährlicher Gipfel organisiert werden, der Experten aus Politik, Wirtschaft und Verbänden beider Länder zusammenbringt.

Eine erste gemeinsame Arbeitssitzung zum Thema "Wasserstoff-Initiative für eine starke deutsch-französische Industrie" veranstalten DFWK und DWV daher am 19. Oktober in Berlin. 


Mehr Informationen zum Deutsch-Französischen Wirtschaftskreis gibt es hier... Zum Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband geht es hier...


Plus d'actualités
25/04/2017 | 15:50

Von Berlin in die Welt und zurück

Blockbuster aus Berlin kennen viele. Doch wie sieht es mit den jungen Spielfilmen, den Independent- oder den Dokumentarfilmen aus? Wer das junge Berliner Kino kennenlernen...
Von Berlin in die Welt und zurück
10/03/2017 | 14:53

Rencontres Internationales Paris/Berlin

Du 13 au 19 mars auront lieu à la Gaîté Lyrique à Paris les Rencontres Internationales Paris/Berlin. L'Allemagne est présente cette année avec 23 oeuvres.
Rencontres Internationales Paris/Berlin
16/03/2017 | 16:24

Paris-Berlin [CABARET]

Un voyage temporel dans l'univers linguistique et musical du cabaret, du Chat noir de la fin du XIXe siècle aux cabarets de la rive-gauche des années 1950,...
Paris-Berlin [CABARET]
26/04/2016 | 13:50

Berlin en BD

« Berlin sans repos » ou «  Rastlos Berlin » veut vous faire découvrir Berlin par la bande dessinée et l'histoire d'un certain Berlo...
Berlin en BD
06/06/2016 | 16:02

Immobilier : la fin du Berlin à petit prix ?

ParisBerlin s'est entretenu avec Jean Boudin, l'un des co-fondateurs d'Appartement Berlin, une agence immobilière franco-allemande dédiée aux Français souhaitant...
Immobilier : la fin du Berlin à petit prix ?
Rédiger un commentaire
  
Nom *
Email *
Votre commentaire *
Recevez la newsletter
du franco-allemand et retrouvez
tous les mois l'actualité européenne
OK
Observatoire des pôles d'excellence

Coming soon : le premier observatoire digital des pôles d'excellence en Europe

Retrouvez nos magazines, des articles à l'unités et de nombreux cadeaux Parisberlin (livres, t-shirts, tasses etc...) dans notre boutique !
Novotel
© All Contents |  Contacts | Mentions légales
{POPUP_CONTENT}